Im Notfall  

   

Wetterwarnungen  

DWD-Wetterwarnungen

Ansicht vergrößern

   

   

Besucherzähler  

Heute 213

Gestern 951

Woche 2780

Monat 213

Insgesamt 880680

Aktuell sind 76 Gäste und keine Mitglieder online

   

   

   

Waldbrandgefahren- index DWD  

Waldbrand-Warnsituation

vom DWD

Karte der aktuellen Waldbrand-Warnsituation vom DWD

mit einem Klick auf die Karte gelangen Sie auf die entsprechenden Seiten des Deutschen Wetterdienstes

Quelle: Deutscher Wetterdienst

   

Stark für Dich  

   

Mach mit  

   

Helfen-BW  

   


   

Aktuelle, amtliche Bevölkerungsschutz-Warnungen für den Landkreis Karlsruhe

   

Katwarn Warnungen

   

Kreisfeuerwehrtage 2022 - Aktuelle Veranstaltungen

 

   

19.06.2022 - 14.32 - Brandeinsatz, DLK-Überlandhilfe, Erkundung/Nachschau - Gasgeruch, Sudetenstraße, Kürnbach

Details

Flehingen/Kürnbach. Die Drehleiter der Abteilung Flehingen wurde am Sonntag, 19.06.22 um 14.32 Uhr zusammen mit den Feuerwehren Kürnbach und Sulzfeld zu einem Brandeinsatz in die Kürnbacher Sudetenstraße alarmiert. Von dort wurde Gasgeruch in einem Wohnhaus gemeldet.

Nach dem Eintreffen der örtlichen Kräfte und der anschließenden Lageerkundung wurde im Kellerbereich des Betroffenen Gebäudes ein Gasgeruch festgestellt, Messungen ergaben jedoch keine Feststellung. Von der Feuerwehr wurde das Haus umgehend evakuiert, der Gashahn geschlossen sowie Belüftungsmaßnahmen mit Hochdrucklüftern eingeleitet. Verletzt wurde niemand. Nach dem Eintreffen des Notdienstes des Gasversorgers wurde das Objekt an diesen übergeben. Die Besatzung der Flehinger Drehleiter musste nicht tätig werden.

Im Einsatz bzw. in Bereitstellung waren neben den Kräften der Feuerwehr Kürnbach mit dem Tanklöschfahrzeug TLF 8/18, dem Löschgruppenfahrzeug LF 8 und dem Mannschaftstransportwagen MTW, der Feuerwehr Sulzfeld mit dem Löschgruppenfahrzeug LF 16/12 und dem Einsatzleitwagen ELW 1 auch acht Angehörige der Abteilung Flehingen mit der Drehleiter DLA (K) 23/12. Außerdem war der Rettungsdienst mit zwei Mitarbeiter*innen und einem Rettungswagen RTW von der Wache Kraichtal-Menzingen sowie die Polizei mit zwei Beamten (SB) und einem Streifenwagen vom Revier Bretten und der Notdienst des Energieversorgers vor Ort. Einsatzende war für die Abteilung Flehingen gegen 15.30 Uhr.

 

Dazu der Facebookpost der FF Sulzfeld:

 

   
© Freiwillige Feuerwehr Oberderdingen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.