Im Notfall  

   

Wetterwarnungen  

DWD-Wetterwarnungen

Ansicht vergrößern

   

Besucherzähler  

Heute 1269

Gestern 894

Woche 13086

Monat 32704

Insgesamt 1534569

Aktuell sind 130 Gäste und keine Mitglieder online

   

   

   

Waldbrandgefahren- index DWD  

Waldbrand-Warnsituation

vom DWD

Karte der aktuellen Waldbrand-Warnsituation vom DWD

mit einem Klick auf die Karte gelangen Sie auf die entsprechenden Seiten des Deutschen Wetterdienstes

Quelle: Deutscher Wetterdienst

   

Stark für Dich  

   

Mach mit  

   

Helfen-BW  

   


   

Aktuelle, amtliche Bevölkerungsschutz-Warnungen für den Landkreis Karlsruhe

(kein Inhalt = keine aktive Warnung) - www.warnung.bund.de

   

Katwarn Warnungen

   

Versammlung Einladung alle V1a 

TN SpringSOUNDs 2024
   

 Bekanntmachungen zu den Wahlen der Gesamtwehrführung

der Freiwilligen Feuerwehr Oberderdingen im Jahr 2024.

   

15.02.2023 - Teilnahme an Kolloquium der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg zum Thema „Waldbrand“

Details

Mit Udo Vincon von der Abteilung Großvillars und Markus Weisert von der Abteilung Oberderdingen nahmen zwei Führungskräfte der Feuerwehr Oberderdingen am Mittwoch, 15.02.23 an einem Kolloquium der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA) in Freiburg zum Thema „Waldbrand“ teil. Bei der rund fünfstündigen Informations- und Fortbildungsveranstaltung stellten sechs Fachleute der Forstwirtschaft bzw. der Feuerwehr ihre Kurzreferate vor und zeigten die Thematik aus unterschiedlichen Sichtweisen auf.

Erster Redner war Alexander Held, Feuerökologe und Waldbrandmanagementexperte vom European Forest Institute, der eine Einführung in das Waldbrandmanagement gab. Dabei zeigte er den Unterschied zwischen Waldbrandbekämpfung und Waldbrandmanagement, die Grundlagen des Feuerverhaltens, die Feuerverhaltensfaktoren als Grundlage für Prävention und Taktik, die Bedeutung von Totholz beim Thema Waldbrand sowie die kurzfristig-technische und langfristig-konzeptionelle Prävention im Waldbrandmanagement auf.

Dr. Yvonne Hengst, Leiterin des Arbeitsbereichs Risiko- und Krisenmanagement der Abteilung Forstökonomie und Management (FVA) referierte über das Thema „Faktor Mensch und die Zusammenarbeit im Waldbrandmanagement“. Hier ging es um die Bewusstseinsbildung in der Bevölkerung, um die Bedeutung der Zusammenarbeit von Forst, Feuerwehr und Gemeinden, um Erkenntnisse aus der Modellregion „Waldbrand Hardtwald“ und um aktuelle Schulungsangebote.

Als nächster Redner berichtete Dr. Christoph Hartebrodt, Abteilungsleiter der Abteilung Forstökonomie und Management zum Sachstand des Waldbrandmanagements in Baden-Württemberg, insbesondere über das Schutzgutkonzept als Baustein für die Waldbrandprävention. Weiter stellte er den Aufbau von möglichen Waldbrandmanagementkarten und die Priorisierung von Flächen für präventive Maßnahmen vor.

Über das Waldbrandmanagement aus der Sicht der Feuerwehr berichteten Christian Leiberich, Kreisbrandmeister Landkreis Emmendingen, Christoph Glaisner, Bezirksbrandmeister Regierungspräsidium Freiburg und Landesbranddirektor im Innenministerium Thomas Egelhaaf.

Kreisbrandmeister Christian Leiberich sprach über Erfahrungen aus der Praxis anhand eines Brandeinsatzes am „Kandel“ am 18. Juli 2022.

Aus der Sicht der Feuerwehren berichtete Bezirksbrandmeister Christoph Glaisner über die Möglichkeiten zur Vorbereitung für die Bekämpfung von Wald- und Vegetationsbränden.

Als letzter Referent erläuterte Landesbranddirektor Thomas Egelhaaf die Entwicklungen im Bereich der Wald- und Vegetationsbrandbekämpfung auf Landes- und Bundesebene.

Nach den Vorträgen folgte eine Fragerunde im Plenum zum Austausch mit den Referenten und dem Waldbrandteam der FVA. Nach der Mittagspause bestand noch die Möglichkeit, bei einer Ausstellung im Außenbereich spezielles Equipment für Forstverwaltungen und Waldbesitzer zu besichtigen.

 

Fotos: M. Weisert (Feuerwehr Oberderdingen)

  • 01_FVA-Waldbrandseminar
  • 02_FVA-Waldbrandseminar
  • 03_FVA-Waldbrandseminar
  • 04_FVA-Waldbrandseminar
   
© Freiwillige Feuerwehr Oberderdingen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.